Archived entries for Interaktionsdesign

Interaktionsdesign – Michael Herczeg

In diesem Buch beschreibt Michael Herczeg die Grundlagen des Interaktionsdesigns. Ein Extract liegt in der Dropbox. Das ganze Buch ist nur Theorie und sicherlich hilfreich für die Einordnung unseres Systems im Interaktionsdesign.

Im ersten Kapitel führt er in die Problemstellung ein.

Im zweiten Kapitel beschreibt er die Modelle und Theorien für Mensch-Computer-Systeme. Hier werden kommunikationsorientierte Systeme und handlungsorientierte Systeme genauer betrachtet. Bei unserem System wird es sich um ein handlungsorientiertes System handeln.

Im dritten Kapitel werden die Systemparadigmen für Mensch-Computer-Systeme erläutert. Diese beruhen auf den Konzepten der Basismodelle aus dem zweiten Kapitel. Zu den Systemparadigmen gehören Kommunikationspartner, Handlungsräume, Mediale Systeme und eingebettete Systeme. Bei unserem System wird es sich später um ein Mediales System handeln, da der Benutzer in Informationsräumen die Informationen suchen und finden wird.

Continue reading…

Principles and Applications of Multitouch
Interaction (Tomer Moscovich)

Als großen Vorteil einer Multitouch-Eingabe sieht Moscovich die Möglichkeit mehrere Aktionen gleichzeitig auszuführen (z.B. skalieren, rotieren und verschieben). Basierend auf Studien von Zhai und Balakrishnan, die sagen, dass die Eingabe mit mehreren Fingern aber einer Hand die Leistung steigern würden, stellt Mascovich unterschiedliche Hypothesen auf und testet sie. Er stellt sich die Frage, ob eine mehrhändige Eingabe wirklich besser ist, als eine einhändige. Continue reading…



Copyright © 2004–2009. All rights reserved.

RSS Feed. This blog is proudly powered by Wordpress and uses Modern Clix, a theme by Rodrigo Galindez.