Archived entries for Burmester

Metaphern zur Nutzung von mentalen Modellen
Folien Burmester

Mentale Modelle
Menschen bauen interne Modelle der externen und internen Realität auf (Mandl, Friedrich & Hron, 1988, S. 146).

  • Modell: Analogie zur Realität
  • Mental: gedanklich
  • Mentale Modelle: locker organisierte Fakten und Prozeduren,

die dazu dienen relevante Ziele auszuwählen, Aktionen auszuwählen und auszuführen sowie die ausgelösten Vorgänge zu verstehen (Rosson & Carroll, 2002, S. 86)

Continue reading…

Größe der Touch Elemente
Folien Burmester

Prof. Dr. Burmester (Burmester, 2001, S.52) stellt einige Regeln auf, was die Größe und den Abstand von Touch Elementen angeht. Ein Touchfeld hat

  • eine Mindesthöhe von 10 – 13 mm
  • eine Breite von 20 mm
  • einen Durchmesser von 6 mm

Bei Touchfeldern mit einer Breite von 25 mm werden überwiegend am linken oder rechten Rand berührt, sowie in der unteren Mitte .
→ sensitiven Bereich vergrößern

Abstand

Touch Bedienelemente sollten einen horizontalen Abstand von 10 mm und einen vertikalen von 5 – 10 mm haben.

Schriftgröße (Wandmacher, 1993)

Formel zur Berechnung
h = 0,0022d + k1 + k2

h = Buchstabenhöhe in mm
d = Augenabstand zum Bildschirm in mm
k1 = 1,5 bei günstigen Lesebedingungen
k1 = 4,1 bei ungünstigen Lesebedingungen
k2 = 0 bei normalen Informationen
k2 = 1,9 bei kritischen Informationen



Copyright © 2004–2009. All rights reserved.

RSS Feed. This blog is proudly powered by Wordpress and uses Modern Clix, a theme by Rodrigo Galindez.