Filtern der Anzeige

  • Filter können jederzeit als Blobs mit langem touch des Screens erstellt werden
    grobkonzept_filter_04
  • Für jede Filtereigenschaft muss ein einzelner Blob erstellt werden
  • Nachdem man den Blob erstellt hat, kann man auswählen welchen Filter man anwenden will (Autor, Farbe,…)
  • Es muss die Möglichkeit der Texteingabe bestehen, oder man kann Tags in den Filter-Blob ziehen

    grobkonzept_filter_04

  • Eventuell könnten sich die Blobs nach dem Erstellen an einer bestimmten Position (magnetisch) anordnen, so dass sie immer alle auf einmal zu sehen sind
  • Dadurch, dass die Filter als einzelne Blobs dargestellt werden, können die Filter jederzeit einzeln weggenommen werden.
  • Filter werden genau so gelöscht wie ganze Suchen oder Inseln. Einfach zum oberen Rand des Screens rausschieben.
  • können auf den gesamten Screen angewendet werden und sie sammeln sich an einer bestimmten Stelle, damit sie auf einen Blick zu sehen sind
  • filter_gesamt

  • können auch auf einen einzelnen Suchbegriff angewendet werden durch Andocken des Filters an den Inselbegriff
  • filter_begriff

  • oder sie werden direkt auf dem Inselbegriff erzeugt
  • man kann Filter an Suchbegriffe an- oder abdocken