Archived entries for Konzept

Name

Neben Horst (Raumsuchsystem) und Klaus (Klausuren-Finder), gibt es demnächst auch Tobi an der HdM. Tobi – abgeleitet von Toch-Bib – hilft Studenden bei der Informationssuche in der Hochschulbibliothek.
namen_hdm

Gesten

Druck

Filter/Sortierung zum 1000.

Also der Filter hat gestern und heute mal wieder komplett sein Aussehen und damit auch seine Funktionen gewechselt. Hier jetzt also der neueste Stand der Dinge.

  • Filter und Sortierung starten als blaue Kreise in den Platzhaltern
  • der Nutzer zieht sie erst raus, wenn er sie wirklich benötigt
  • bei langem Touch erscheint die Liste mit den Auswahlmöglichkeiten
  • durch Schieben der Liste wählt der Nutzer den Filter aus, den er erstellen möchte
  • dann erscheien die spezifischen Optionen
  • durch Touch in den Kreis startet der Nutzer die Aktion
  • durch eine Verkleinerungsgeste kann der Filter wieder in den Platzhalter geschickt werden, dann aktiviert und in Farbe
  • durch langen Touch auf einen Filter kann der wieder bearbeitet werden
  • durch einfachen Touch auf den Filter kann der aktiviert bzw. deaktiviert werden
  • durch Ziehen des Filters kann er vom Kreis gelöst werden und damit gelöscht
  • die default-Sortierung nach Thema taucht in der Auswahlliste nicht auf und kann nur durch Löschen oder Deaktivieren aller Sortierungen wieder hergestellt werden
  • Begriffe aus den Detailinfos können sowohl in den geöffneten Kreis als auch in den minimierten Kreis gezogen werden
  • der minimierte Kreis vergrößert sich dann etwas und wird wieder kleiner

Was bisher geschah…

Gliederung des Konzepts
Rohfassung des Konzepts mit Screens

Filter/Sortierung

Hier mal kurz aufgeschrieben wonach man filtern oder sortieren kann.

Filter

  • Autor
  • Jahr
  • Verlag
  • Teile des Titels
  • Signatur
  • Farbe
  • Themengebiet
  • Bewertung
  • Sprache
  • Verfügbarkeit
  • Medium

Continue reading…

Durchschnittliche Anzahl der Lehrveranstaltungen

Professoren der HdM lehren im Durchschnitt 7 (6,716) unterschiedliche Lehrveranstaltungen. Als Grundlage für diesen Durchschnitt dienten die Online-Stundenpläne von 74 Professoren der HdM.

Im Schnitt nicht berücksichtigt, sind dabei die Pläne der Studiendekane und die der Lehrbeauftragten.

Für Lehrbeauftragte sollte es mobile Token geben. Z.B. können sich Studenten das Fiducial des Lehrbeauftragten ausdrucken und an einen mobilen Token anbringen.

Neues aus dem Bereich Feinkonzept

Folgendes haben wir während der letzten Gestaltungswoche festgelegt:

  • Wenn es sich um ein Standardwerk handelt, wird das Buch größer dargestellt. Die Größe, in der ein Buch dargestellt wird, berechnet sich aus dessen Breite und Höhe. Damit wird verhindert, dass natürlich große Bücher missverständlicher Weise als Standardwerk verstanden wird.
  • Professor legt fest, ob und für welche Tags ein Buch ein Standardwerk ist.
  • Wenn der Nutzer ein Buch bewertet, sollte er eine Rückmeldung bekommen, dass seine Bewertung in den Gesamtschnitt eingegangen ist
  • Neuzugänge gelten 1 Monat lang. Diese Werke werden mit einem Aufkleber „neu“ gekennzeichnet
  • Bevor der Nutzer etwas ausdruckt, kommt ein Dialog, der abfragt ob der Nutzer alle Infos zum Buch drucken will, oder nur Teile (z.B. markierte Literaturverweise)
  • Bücher aus der Literaturliste, die nicht im Bestand sind, werden mit einem Platzhalterbild, Titel und Autor angezeigt.
  • Mit Identifizierung werden aktuell belegte Fächer angezeigt (nicht Fachbereiche!). Professoren können Studenten in versch. Fächer einloggen
  • Wir verwenden möglichst Verbalstil, da der Nutzer dadurch direkt angesprochen wird wird: suchen – filtern – sortieren
  • Man sollte Filter nachträglich in Suchen ändern können etc.
  • Tags sollte man in der Detailansicht bearbeiten können und direkt auf den Sreen ziehen können
  • Sobald man identifiziert ist, kann man im Bereiech „Einstellungen“ einstellen, ob man Links- oder  Rechtshänder ist. In diesem Bereich ist es außerdem möglich zusätzliche Fächer auszuwählen, die mit der eigenen HdM-Card verbunden sein sollen
  • Hinter den Fächern auf der HdM-Karte liegen eigene Literaturlisten, die vom Professor dafür erstellt wurden
  • Ein Token kodiert folgende Infos: BA-Arbeiten, Publikationen, Lehrgebiete / Lehrveranstaltungen, Seminarapparate
  • Im Konzept und in der Gestaltung werden auch andere Medien berücksichtigt, z.B. E-Books, Paper, Videos
  • Beim Skalieren der gesamten Anzeige, skaliert sich der Hintergrund mit, allerdings nicht im selben Faktor.
  • Gefilterte Objekte werder komplett ausgeblendet. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Filter jederzeit aufzuheben.
  • Es sollte einen Togglebutton geben, über den man sich die Anzeige als Grid anzeigen lassen kann
  • Elemente, die man drehen, skalieren und verschieben kann, haben einen dunkelblaun Glow
  • Elemente, die man aktivieren kann haben einen weissen Glow
  • Wenn es von einem Buch mehrere Auflagen gibt, werden diese hintereinander dargestellt (aufgefächert)

Name / Logo

Hier erste Gedanken zum Namen unserer Anwendung:

logos1

Tastatur

Zwei Entwürfe für die Tastatur sind in der Dropbox. Was mir zu dem Konzept von der Tastatur noch eingefallen ist:

  • erscheint immer in gleicher Größe
  • kann vergrößert werden, falls jemand dickere Finger hat
  • es gibt eine Minimal- und eine Maximalgröße

Wann hat der Nutzer die Möglichkeit Text einzugeben?

  • Suche
  • Filter
  • Sortierung
  • Vergabe von Tags
  • Einrichten von Themengebieten im Memoboard
  • Kommentieren von Büchern im Memoboard

Fragen

  • Welche Sonderzeichen, bspw. @, brauchen wir?
  • Sind diese Sonderzeichen auf Extratasten? Oder gibt es eine Apfel- oder Strg-Taste?

Technische Daten Multitouch-Table

Hier ein paar vorläufige Eckdaten zu unserem Tisch:

  • Funktioniert über Rear DI (Diffused Illumination)
  • 90 x 65 cm
  • 2551 x 1843 px bei 72 dpi
  • Höhe: 100 cm
    d.h. der Abstand des Nutzers zur Oberfläche ist ca. 60-80 cm
    minimale Schriftgröße ist nach (Wandmacher, 1993) ca. 1,7 mm
  • links und rechts ca. 25 cm Ablagefläche
  • RGB Farbwerte

Der Tisch könnte zum Beispiel so aussehen:

tables



Copyright © 2004–2009. All rights reserved.

RSS Feed. This blog is proudly powered by Wordpress and uses Modern Clix, a theme by Rodrigo Galindez.